Sieben Heilige Stätten

Die Sieben heiligen Stätten bezeichnen die wichtigsten hinduistischen Pilgerorte in Indien und sind weit über das Land verteilt.

Diese 7 heiligen Orte sind:

  • Ayodhya: Geburtsort des Gottes Rama
  • Dwarka: Hauptstadt von Gott Krishna
  • Haridwar: Quellplateau des Ganges beim Himalaya Gebirge
  • Kanchipuram: der Große Tempel von Gott Shiva
  • Mathura: Geburtsort des Gottes Krishna
  • Ujjain: Ort das größte Hinduistisches Fest (alle 12 Jahre)
  • Varanasi (Benares): mit Shiva eng verbunden, Ort am heiligen Ganges